Wir bringen Energie und Wärme nach Alaska

Die Deutsche Oel & Gas S.A. hat die gesamte derzeit geplante Erdgasproduktion aus dem Bohrloch KLU#3 in ihrem eigenen Fördergebiet „Kitchen Lights Unit“ verkauft.

Zu den Abnehmern gehören ConocoPhilllips (Lieferung ab sofort bis Ende 2016), eines der weltweit größten Gas- und Mineralöl-Unternehmen, Aurora Gas (Lieferung ab sofort bis 2018), ein US-amerikanischer Gashändler sowie Homer Electric (Lieferung ab April 2016 bis 2019), das zweitgrößte Gasunternehmen Alaskas.

„Wir freuen uns, mit ConocoPhillips, Aurora Gas und Homer Electric drei namhafte Kunden zu beliefen. Diese Lieferverträge geben uns Planungssicherheit und ermöglichen uns, unser Wachstum konsequent voran zu treiben“, erklärt Kay Rieck, Verwaltungsratsvorsitzender der Deutsche Oel & Gas S.A.

Pressemitteilung als PDF herunterladen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok