Wir bringen Energie und Wärme nach Alaska

Luxemburg, 29. September 2017: Der Vorstand der Börse Riga hat dem Verwaltungsrat der Deutsche Oel & Gas S.A. heute mitgeteilt, dass er den am 5. September 2017 gefassten Beschluss, die Aktien der Klasse B der Deutsche Oel & Gas S.A. (ISIN: LU1083294915) zum Handel im Nasdaq Riga First North Market revidiert hat und die Zulassung zum Handel in diesem Segment widerruft. Der Handel mit den Aktien der Klasse B sollte gemäß der Zusage am 2. Oktober 2017 aufgenommen werden.

Weiter...

Luxemburg, 27. September 2017: Der Verwaltungsrat der Deutsche Oel & Gas S.A. hat beschlossen, an alle Aktionäre der Aktienklassen B und C Gratisaktien auszugeben.

Weiter...

Luxemburg, 27. September 2017: Die Deutsche Oel & Gas-Gruppe hat die Bohrsaison 2017 vorzeitig beendet und wird nun alle Anstrengungen auf die Saison 2018 konzentrieren.

Weiter...

Luxemburg, 5. September 2017: Die Börse Riga hat heute beschlossen, die Klasse-B-Aktien (ISIN: LU1083294915, Börsenkürzel: DOGSA) der Deutsche Oel & Gas S.A. zum Handel im „Baltic Alternative Market First North“ („First North“) zuzulassen. Die Aufnahme des Handels der Klasse-B-Aktien ist für den 2. Oktober 2017 geplant.

Weiter...

Luxemburg, 31. August 2017: Der Verwaltungsrat der Deutsche Oel & Gas S.A. hat beschlossen, einen Antrag auf Zulassung der Klasse-B-Aktien zum Handel im „Baltic Alternative Market First North“ („First North“) zu stellen.

Weiter...

Luxemburg, 29. August 2017: Der Vorstand der Deutsche Oel & Gas AG, eines Tochterunternehmens der Deutsche Oel & Gas S.A., hat beschlossen,

Weiter...

Luxemburg, 1. Juli 2017. Der Verwaltungsrat der Deutsche Oel & Gas S.A. (DOGSA) hat Christoph Mahler am heutigen Tag zum neuen Chief Financial Officer (CFO) bestellt.

Weiter...